Mediathek +7
Kontakt
Freies Radio StHörfunk e.V. • 97,5 FM in Schwäbisch Hall & 104,8 FM in Crailsheim
Jetzt läuft:

Nominierung für Oscar
Spezialeffekte
Nominierung für Oscar

Schwäbisch Hall. Die Spezialeffektefirma Nefzer aus Schwäbisch Hall ist für einen Oscar nominiert. In der Kategorie „Visual Effects“ für den Film „Blade Runner 2049“ hat der Familienbetrieb die Chance auf den wichtigsten Filmpreis der Welt.
Gerd Nefzer leitet die Firma in der Gelbinger Gasse, mit Niederlassung in Berlin. Die größte Herausforderung bei der Neuauflage des Films sei das Erzeugen der Atmosphäre gewesen. Besonders die Arbeit im Team habe aber zum Erfolg beigetragen, so Nefzer.
Am 4. März werden in Los Angeles, Kalifornien, zum 90. Mal die Oscars verliehen. In der Kategorie „Visual Effects“ sind neben „Blade Runner 2049“ noch „Guardians of the Galaxy“, „Skull Island“ und „Star Wars“ nominiert.

Kategorie:

Meldungen