Mediathek +7
Kontakt
Freies Radio StHörfunk e.V. • 97,5 FM in Schwäbisch Hall & 104,8 FM in Crailsheim
Jetzt läuft:

Sondersendung zum NSU-Prozess

Das Team von Radio Lotte bei einer ihrer Sondersendungen vor dem Oberlandesgericht in München. Foto: Radio Lotte.

Zum Nachhören
Sondersendung zum NSU-Prozess

In der Mediathek ist die Sondersendung bis Freitag, 26. Januar abrufbar.

Radio Lotte aus Weimar berichtet seit Beginn vom NSU Prozess in München.
Am Freitag, 19. Januar gehen die KollegInnen von 9 Uhr bis 13 Uhr mit der 10. Sondersendung zum Thema auf Sendung.

Thematisch geht es um ein Resümee  - mit Blick auf die Qualität der Aufarbeitung - vor allem in Hinsicht auf die Angehörigen der Opfer, die Verstrickung staatlicher Behörden und um Möglichkeiten die Wahrheitsfindung auch nach Prozessende weiter zu verfolgen.
Gäste im Studio sind:
Andreas Förster (Autor, investigativer Journalist)
Thomas Wüppesahl (Kritische Polizisten)
Steffen Dittes (Untersuchungsausschuss Thüringen, Linksfraktion)
Dorothea Marx (Vorsitzende des Untersuchungsausschusses Thüringen zum NSU)
Hajo Funke (Politikwissenschaftler)
Zentrum für politische Schönheit (Zusammenschluss von politischen Aktionskünstlern)

Neben StHörfunk übernehmen ein Dutzend Radiostationen im deutschsprachigen Raum in dieser Zeit das Programm von Radio Lotte. Die zu dieser Zeit üblichen Sendungen auf Radio StHörfunk müssen leider entfallen.
Wie gewohnt ist die Sondersendung sieben Tage nach Ausstrahlung in der Mediathek bis Freitag, 26. Januar abrufbar.

Kategorie:

Aktuelles

Livestream
Jetzt läuft:

mit

Uhr (WH: Uhr)
Ihr hört gerade:
Spenden & Mitgliedschaft

StHörfunk was Gutes tun?
Jetzt Mitglied werden oder Spenden!

Förderverein Freies Radio StHörfunk e.V.
IBAN: DE70 6229 0110 0000 0020 03
BIC: GENODES1SHA