Mediathek +7
Kontakt
Freies Radio StHörfunk e.V. • 97,5 FM in Schwäbisch Hall & 104,8 FM in Crailsheim
Jetzt läuft:

Reichsbürger im Visier
Verfassungsschutz
Reichsbürger im Visier

Stuttgart. Das Landesamt für Verfassungsschutz will verstärkt gegen sogenannte Reichsbürger vorgehen. Dafür wurde vor zwei Monaten das Referat „Islamfeindliche und rechtsextremistische Bestrebungen, Reichsbürger“ gegründet.
Laut Referatsleiter Lars Legath werden in Baden-Württemberg rund 2.200 Personen den sogenannten Reichsbürgern zugeordnet. Von ihnen sind 76 Prozent männlich und sie stoßen mit durchschnittlich 50 Jahren auf die lose Gruppierung. Außerdem ist die hohe Affinität zu Waffen ein Merkmahl der Anhänger.
Kritik kommt von Politikwissenschaftler Jan Rathjen von der Amadeu-Antonio-Stiftung aus Heidelberg. Zu lange hätten die Behörden das Phänomen Reichsbürger unter dem Stichwort Realsatire behandelt.

Kategorie:

Meldungen