Mediathek +7
Kontakt
Freies Radio StHörfunk e.V. • 97,5 FM in Schwäbisch Hall & 104,8 FM in Crailsheim
Jetzt läuft:

Verbilligte Einzeltickets abgeschafft
Feinstaubalarm
Verbilligte Einzeltickets abgeschafft

Stuttgart. Der Stuttgarter Verkehrsverbund (VVS) wird bei Feinstaubalarm zukünftig keine Tickets zum halben Preis anbieten. Die Feinstaubsaison 2016/17 habe Mindereinnahmen von elf Millionen Euro verursacht, sagte VVS-Chef Horst Stammler.
Bisher wurden im Zeitraum eines Feinstaubalarms verbilligte Einzelfahrt-Tickets angeboten. Ab sofort sollen lediglich verbilligte Tagestickets zur Verfügung stehen. Dadurch sollen die Mindereinnahmen in der kommenden Saison auf vier Millionen Euro gesenkt werden.


Meldungen