Mediathek +7
Kontakt
Freies Radio StHörfunk e.V. • 97,5 FM in Schwäbisch Hall & 104,8 FM in Crailsheim
Jetzt läuft:

Razzien bei Daimler
Abgasskandal
Razzien bei Daimler

Stuttgart. Bei Daimler wurden an elf Standorten in vier Bundesländern Razzien durchgeführt. Der Automobilhersteller steht unter dem Verdacht, Abgasmanipulationen vertuscht zu haben.
Ermittler haben aufgrund des Verdachts am Dienstag, den 23. Mai, Diesel-Fahrzeuge der Daimler-Werke durchsucht.
Die Staatsanwaltschaft Stuttgart ermittelt bereits seit Ende März gegen den Konzern. 23 Staatsanwälte und 230 Polizisten waren bei den Razzien in Baden-Württemberg, Niedersachsen, Berlin und Sachsen im Einsatz.
Daimler bestätigte die Durchsuchungen.
Nach Bekanntwerden des VW-Skandals im September 2015 hatte Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) Tests an weiteren Dieselfahrzeugen verschiedener Hersteller angeordnet.


Meldungen